Die Art, wie wir uns im Alltag fortbewegen, ändert sich. Überall, besonders aber in Berlin und seinem Umland. Die Stadt ist in den letzten Jahren zum Innovationslab für alle neuen Möglichkeiten der Mobilität geworden. BerlinMobil ist die Antwort der VMZ auf diese Entwicklung.

Warum BerlinMobil App?

Die multimodale BerlinMobil App (www.BerlinMobil-App.de) informiert die Berliner Bevölkerung mit aktuellen Mobilitätsinformationen: Unabhängig von Anbieterinteressen, umfassend über alle in Berlin vorhandenen Mobilitätsangebote und ohne Nutzerdaten zu speichern oder zu verwerten. Der multimodale Routenplaner berücksichtigt die Nutzerpräferenzen und berechnet die schnellste, kostengünstigste und CO2-sparendste Route zum Ziel.

Was bietet BerlinMobil?

Das Informationsspektrum ist einzigartig: Der Nutzer erhält u.a. Informationen zur Verkehrslage im Straßennetz in Berlin, Abfahrtszeiten an Haltestellen, Belegungen von Ladesäulen und Parkplätzen, Tankstellenpreise und Taxi-Verfügbarkeiten: Anbieterneutral, multimodal und aktuell.

Die BerlinMobil-App integriert Informationen der Verkehrsinformationszentrale Berlin zur aktuellen Situation im Straßenverkehr, Reisezeiten der Firma tomtom und Informationen zum Öffentlichen Verkehr des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg. Darüber hinaus werden Echtzeitdaten folgender Anbieter bereitgestellt: DriveNow, Car2go, multicity, Flinkster, Call a Bike, nextbike, Taxi Zentrale Berlin, ParkU, flinc, Vattenfall, Hubject (RWE), Allego, Tankerkönig.de.

Kooperation mit dem rbb:

Die BerlinMobil-App ist eine Entwicklung der VMZ Berlin Betreibergesellschaft mbH. Durch eine Kooperation mit dem Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb) werden die rbb-Hörermeldung in die BerlinMobil App integriert und die Mobilitätsinformationen der BerlinMobil-App fließen in die Verkehrsinformationen der Sender des rbb ein (www.rbb-online.de)